Für Gunnar ist "Hugo" ein faszinierendes Medienphänomen, für Chris ein Teil seiner Jugend.