Auf den Plattformen Steady und Patreon findet ein großer Teil unseres Schaffens statt – dort erscheinen durchschnittlich fünf Podcasts pro Monat zusätzlich zu den „offenen Folgen“ (Übersicht: alle Podcasts), die auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Hier ist eine Übersicht:

Stay Forever Spielt (SFS)


SFS ist eine Art "Audio-Let's Play", in dem Chris und Gunnar versuchen, separat von einander ein Spiel zu lösen, idealerweise ein schwieriges, sperriges. Und natürlich ohne Hilfe von außen, ohne Lösung. Wir spielen dazu immer ein Stück weit, zeichnen Karten und machen uns Notizen – und nehmen dann einen Podcast auf, in dem wir über unseren Fortschritt, unsere Erlebnisse und Erkenntnisse sprechen. Danach spielen wir weiter, mit den gemeinsamen erarbeiteten Erkenntnissen als Hilfestellung, kommen wieder zusammen und so weiter. So entstehen Staffeln von vier bis zehn Folgen, die in der Regel mit einem Interview mit dem Schöpfer des Spiels enden.

Kostenlose Kostprobe:

Die Drachen von Laas Supercut / Acht Stunden Supercut der SFS-Staffel inklusive Interview mit Guido Henkel


Alle bisherigen Folgen:

 StaffelErscheinungsjahr des SpielsLink
Sherlock: The Riddle of the Crown Jewels1987Patreon | Steady
Discworld1994Patreon | Steady
Circuit's Edge1990Patreon | Steady
Anchorhead1998Patreon | Steady
Biosys1999Patreon | Steady
Drachen von Laas1991Patreon | Steady
Darkseed1992Patreon | Steady
Bozuma1988Patreon | Steady
B.A.T. II1992Patreon | Steady
Amnesia1986Patreon | Steady
Bloodnet1993Patreon | Steady
Jonathan1993Patreon | Steady
Maupiti Island1989Patreon | Steady
A Personal Nightmare1989Patreon | Steady
Thimbleweed Park2017Patreon | Steady
Wonderland1990Patreon | Steady
Die Kathedrale1991Patreon | Steady
Deadline1982Patreon | Steady

Wusstet ihr eigentlich... ?


Wir haben manchmal noch Informationen, Trivia oder Anekdoten zu einem Spiel, die in der Hauptfolge keinen Platz mehr hatten oder, uh, vergessen wurden. In dieser Serie von Begleitfolgen zu den großen Hauptfolgen kommen sie unter.

Kostprobe:

Theme Park: Wusstet ihr eigentlich ... ?

Die bisherigen Folgen:
 FolgeLink 
Oddworld: Wusstet ihr eigentlich... ?
Patreon, Steady
Need for Speed: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Snatcher: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Leisure Suit Larry: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Ultima Underworld: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
The Last Express: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Halo: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Chrono Trigger: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Theme Park: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Fate of Atlantis: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Silent Hill: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
M.U.L.E.: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady
Heretic: Wusstet ihr eigentlich... ?Patreon | Steady

Neuzugänge

„Neuzugänge“ ist ein Format, das als Sieger aus einem kleinen Prototypen-Wettbewerb hervorgegangen ist; es beschäftigt sich mit obskuren PC-Spielen, die Chris für seine Sammlung gekauft hat. In jeder Folge widmen sich er und Gunnar fünf Spielen – und zerren sie ans Licht der Öffentlichkeit. Es ist dasjenige der Patreon/Steady-Formate, das strukturell am nächsten an den Hauptfolgen ist, nur eben als Serie von Snacks zu unbekannten Spielen.

Kostprobe:

Neuzugänge #4 - Sub Mission, Below the Root, The Witness, 221b Baker Street und Operation Harrier


Die bisherigen Folgen:

 Folge
ThemenLink
Neuzugänge #5
Der Druidenzirkel, Area D, Robot Rascals, Power: The Game, Duke Nukem 3D Screensaver-PaketPatreon | Steady
Neuzugänge #4Sub Mission, Below the Root, The Witness, 221b Baker Street, Operation HarrierPatreon | Steady
Neuzugänge #3Red Crystal, Chessmaster 2100, Wilderness, Auf dem Weg nach Europa, Financial CookbookPatreon | Steady
Neuzugänge #2Voyager 1: Sabotage of the Robot Ship, Cougar Force, Dark Universe, James Clavell's Shogun, Total Meltdown for Duke Nukem 3DPatreon | Steady
Neuzugänge #1Fiendish Freddy's Big Top o Fun, Icon - Quest for the Ring, Land der Hoffnung, Man Enough, ShamusPatreon | Steady

Format ohne Namen (FoN)

Unser freies und gar nicht Spiele-bezogenes Plauder-Format. Christian und Gunnar reden eine gute Stunde lang über Themen, die sie persönlich beschäftigen.

Kostprobe:
Das Format ohne Namen #6: Bahnfahrprofis, Demut, gute Interviews

Die bisherigen Folgen:
 FolgeThemaLink
FoN #9Ein Gespräch über Wurst, Geschenke und Namen.Link
FoN #8Wir planen unsere Arbeit, streiten über "pflanzenbasierte Ernährung" und kleiden uns ordentlich ein.Patreon | Steady

FoN #7Wir machen uns keine Vorsätze fürs kommende Jahr und arbeiten zudem an unserer Kritikfähigkeit. Ahem.Patreon | Steady
FoN #6Wir werden Profis im Bahnfahren, üben uns in Demut und führen gute Interviews.Patreon | Steady
FoN #5Wir beurteilen die Nachhaltigkeit von Hunden, hadern mit Apple-Produkten und lassen uns Sachen klauenPatreon | Steady
FoN #4Chris wird krank, Gunnar führt Listen und beide kaufen Handys.Patreon | Steady
FoN #3Es geht um Blockchain, Religion an sich und Casual Games.Patreon | Steady
FoN #2Luxustelefone, Nachrichten, gewagte PrognosenPatreon | Steady
FoN #1Party-Mitbringsel, Smalltalk, IdentitätenPatreon | Steady

Heftkritik


Wir blättern durch ältere Ausgaben der GameStar. Im Beitrag zu dem Podcast gibt es zum Mitblättern immer das PDF der Ausgabe, bereitgestellt von unseren Freunden bei GameStar.

 Folge
Link
GameStar 1/2000Patreon | Steady
GameStar 11/1998Patreon | Steady
GameStar 08/1998Patreon | Steady
GameStar 11/1999Patreon | Steady
GameStar 02/2000Patreon | Steady


Crossovers


Podcasts mit befreundeten Podcastern und anderen Medienschaffenden.

 TitelPartnerLink
Monkey Island Pen & Paper PodcastMit Mháire Stritter von Orkenspalter-TVPatreon, Steady
Das Leben als freischaffender SpielejournalistMit Manu von insertmoin.dePatreon, Steady
Interview mit Christian SchmidtMit Justus Wilhelm von freiraum.fmPatreon
Auf ein Altbier (The Pod/SF): Der C64 # 1Mit Jochen Gebauer von The PodPatreon
Auf ein Altbier (The Pod/SF): Der C64 # 2Mit Jochen Gebauer von The PodPatreon


Werkgespräche


Blicke hinter die Kulissen.

 TitelLink
Warum kein Ultima Underworld 2?Patreon, Steady
Unsere WissenslückenPatreon, Steady
Ergebnisse der Unterstützer-Umfrage 2019Patreon
Die Faszination des SammelnsPatreon

10 Jahre Klüger


Christian blickt zusammen mit André Peschke von The Pod einmal im Monat auf die Ereignisse, Spiele-Releases und Ankündigungen in der Spielebranche vor genau zehn Jahren zurück - und kommentiert sie in der Rückschau mit dem Wissen von heute.
Kostprobe:
Zehn Jahre Klüger: Dezember 2009

Die bisherigen Folgen:

  
Zehn Jahre Klüger 2010Januar (P, S) Februar (P, S) März (P, S) April (P, S) Mai (P, S) Juni (P, S) Juli (P, S)
Zehn Jahre Klüger 2009Januar (P, S) Februar (P, S) März (P, S) April (P, S) Mai (P, S) Juni (P, S) Juli (P, S) August (P, S) September (P, S) Oktober (P, S) November (P, S) Dezember (P, S)
Zehn Jahre Klüger 2008Januar (P, S) Februar (P, S) März (P, S) April (P, S) Mai (P, S) Juni (P, S) Juli (P, S) August (P, S) September (P, S) Oktober (P, S) November (P, S) Dezember (P, S)
Zehn Jahre Klüger 2007März (P, S) April (P, S) Mai (P, S) Juni (P, S) Juli (P, S) August (P, S) September (P, S) Oktober (P, S) November(P, S) Dezember (P, S


Heft in die Hand


Jochen Gebauer von The Pod und Christian suchen in alten Spielemagazinen nach Antworten auf die Frage, wie man die Qualität von Spielen beurteilen kann. Wie haben das die jeweiligen Redaktionen gehandhabt? Welche Bewertungsmaßstäbe legten sie an? Und wurden sie den Spielen damit gerecht?

Heft in die Hand: Die Power Play | Patreon | Steady

Heft in die Hand: Die ASM | Patreon | Steady