In Super Stay Forever, dem Konsolenspiele-Ableger von Stay Forever, geht es diesmal um einen Kult-Klassiker: Conker’s Bad Fur Day von Rare, das 2001 für den N64 und später noch als Remake für die Xbox erschien. Aber, so fragen sich Fabian und Gunnar, was macht eigentlich den Kult des Spiels aus? War es der zotige Humor? Die Inszenierung? Der Bruch zu den bisherigen, deutlich familienfreundlicheren Spielen auf den Nintendo-Konsolen.

Und los geht’s:

Hinweise: Die Folge gibt’s auch auf iTunes, zum Download oder gleich im Feed. Das Plakat stammt wie immer vom talentierten Paul Schmidt. Die Musik im Intro und im Abspann ist der Track „Icarus“ von Trash80 (www.trash80.com). Audioschnitt: Fabian Langer, Christian Schmidt.

Wir danken zudem unserem sympathischen 💖 Sponsor 💖:

💖Digitalmindsoft ist der Entwickler des mächtigen 3D-Echtzeit-Strategiespiels Call to Arms und der Men of War-Reihe (schöner Trailer dazu drüben, bei YT). Offene Stellen haben sie auch.